Willkommen zum ersten virtuellen Q-Day
Donnerstag, 20. Januar 2022, 9.00 – 16.00 Uhr


Am 20. Januar 2022 lädt der ANQ zum 5. Q-Day ein. Zum ersten Mal treffen sich die Professionals aus allen Fachbereichen und Landesteilen auf der virtuellen Eventplattform des ANQ. Treten Sie ein in die digitale Kongresswelt, lassen Sie sich von vielfältigen Fachreferaten inspirieren und nutzen Sie die Gelegenheit, die Diskussionen mit Ihren Fragen mitzugestalten.

JETZT ANMELDEN »

Inputs, Erfahrungsaustausch und Diskussionen

Die Referierenden sprechen von professionellen Studios aus via Livestream zu den Teilnehmenden. Der Morgen ist den Parallelworkshops mit Fachbeiträgen sowie Praxisbeispielen aus Akutsomatik, Psychiatrie und Rehabilitation gewidmet. Der Nachmittag steht im Zeichen der Podiumsdiskussion zur Umsetzung der nationalen Qualitätsverträge ab 2022. Der Tag schliesst mit der durchaus auch provokativen Keynote von Trendanalyst Dr. David Bosshart.

REFERENTINNEN UND REFERENTEN »

Für den individuellen Kongressbesuch

Das Programm ist modular aufgebaut. Alle Referate und Diskussionen werden simultan in die Tagungssprachen Deutsch, Französisch und Italienisch übersetzt.

PROGRAMM »

Anmeldung

Anmeldeschluss ist der 11. Januar 2022. Wer sich bis 15. November 2021 anmeldet, profitiert vom Frühbucherrabatt (CHF 180.– statt CHF 200.–).

ANMELDUNG »

Die virtuelle Eventplattform

Vor dem Q-Day erhalten Sie einen Weblink sowie ein Passwort. Damit erhalten Sie Zugang zu allen virtuellen Kongressräumen – von der Begrüssung über die individuell gewählten Workshops bis hin zu Podiumsdiskussion und Keynote. Während des Q-Days können Sie sich nach Lust und Laune frei auf der Eventplattform bewegen und von einem Raum zum anderen wechseln.

Mit der virtuellen Eventplattform nutzt der ANQ die Chance, ein grösseres Publikum anzusprechen, längere Anreisewege zu vermeiden und ein Kongresserlebnis mit bewährten Inhalten und neuen Kommunikations- und Vernetzungsmöglichkeiten zu bieten.

INFOS ZUR EVENTPLATTFORM »

Q-Day 2020 in Wort und Bild:

RÜCKBLICK Q-DAY 2020

Der Q-Day
Rund 400 Schweizer Spitäler und Kliniken beteiligen sich regelmässig an den ANQ-Qualitätsmessungen. Der Q-Day versteht sich als Plattform für die Qualitätsentwicklung in Theorie und Praxis. Am Fachsymposium des ANQ kommen Professionals aus allen Fachbereichen und Landesteilen zusammen. 2022 findet der Q-Day zum ersten Mal online statt. Die Referierenden sprechen vom Novartis Campus in Basel via Livestream zu den Teilnehmenden.

 



20. Januar 2022
Q-Day 2022, Livestream-Kongress

Credits
Das Schweizerische Institut für ärztliche Weiter- und Fortbildung SIWF anerkennt für den Q-Day 6 Credits.